[Start] [Aktuell] [Arbeit] [Kunstkurse] [Reisen] [Archiv] [Texte] [Biographie] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]

Ausstellung “Landschaft - gesehen, gefühlt, fantasiert”
im “Kunstort Osiander”, Tübingen

Endlich geht wieder was, und KünstlerInnen können ihre Werke wieder öffentlich präsentieren!

Weil wir darüber so froh sind, haben wir, 8 KünstlerInnen aus dem Raum Tübingen, relativ kurzfristig diese Ausstellung in die Wege geleitet.

Der Raum im Osiander Outlet in der Wilhelmstraße 12 wird seit 1 Jahr mit wechselnden Ausstellungen vom Verein Ort für Kunst e.V. bespielt, in dem ich Mitglied bin, und der sich dafür stark macht, in Tübingen mehr Räume für Kunst zu öffnen. Wir danken Osiander herzlich für das Zur Verfügung Stellen seiner Räume! Nun wird dies die letzte Ausstellung dort sein, das Outlet wird ab August geschlossen.

Aus gegebenem Anlass zeige ich hier meine Klassiker: die „Kleinen Urbanen“  im handlichen Buch-Format. Das sind kleinformatige urbane Landschaften in Mischtechnik, Motive, die mir in Süd, Nord & Ost begegnet sind, wie Straßen, Hinterhöfe oder Läden. Eine Reihe, die ich speziell für Präsentationen auf Märkten oder in Geschäften entwickelt habe.

 

zurück