[Start] [Aktuell] [Arbeit] [Kunstkurse] [Reisen] [Archiv] [Texte] [Biographie] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]

Kunstprojekt zur B27 durch Ofterdingen:

Arbeitsaufenthalt in Ofterdingen beendet.

Vom 1. August bis 30. Sept. arbeitete ich für mein Kunstprojekt vor Ort. Ich bin begeistert von der Vielfalt und Lebendigkeit, die sich mir entlang der Straße zeigt. Es war mir eine große Freude, all das zu entdecken und mit Pinsel und Stift festzuhalten. Dabei ergaben sich auch immer wieder schöne Gespräche mit den Ansässigen. Es entstanden ca. 60 Zeichnungen und kleinformatige Malereien überwiegend direkt vor dem Motiv pleinair oder auch in Betrieben, sowie 12 größerformatige Arbeiten im Atelier.
 

Ausstellung vom 9. 4. bis 11. 5. 2018 im Landratsamt Tübingen.
 
Die großformatigen Arbeiten werden außerdem zum Mühlentag (Pfingstmontag) 2018 an ihrem Entstehungsort in der alten Mühle in Ofterdingen zu sehen sein.

Eine größere Ausstellung des Projektes in Ofterdingen folgt 2019 (im Rathaus).

 

mehr hier

Presseartikel Schwäbisches Tagblatt/Steinlach-Bote

zurück