[Start] [Aktuell] [Arbeit] [Kunstkurse] [Reisen] [Archiv] [Texte] [Biographie] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]

Im Bereich der Lehre gebe ich mein Wissen und langjährige Erfahrung in der künstlerischen Arbeit an interessierte Menschen weiter!

Ein Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von klassischen Grundlagen . Als Beispiele sind zu nennen: das räumliche Skizzieren drinnen und draußen, Aktzeichnen, Stillleben, die Einführung in bestimmte Techniken, wie die Ölmalerei, Aquarellmalerei, Acrylmalerei, sowie das Lernen von anderen KünstlerInnen. Diese Bereiche dienen seit Jahrhunderten der künstlerischen Ausbildung, und sind heute genauso lehrreich und grundlegend wie damals.

Nach dem Motto “ich kann nicht malen gibt’s nicht” freue ich mich, Menschen jeglicher Herkunft, auch mit wenig Erfahrung im Malen und Zeichnen dabei zu unterstützen, künstlerisch tätig zu sein. Vielleicht um eine alte liegengebliebene Leidenschaft wieder zu erwecken oder ganz neue Fähigkeiten in sich zu entdecken.

Eine Freude ist mir auch, Menschen die Augen für ihre alltägliche Umgebung zu öffnen, zum Entdecken verborgener Schönheiten im Unscheinbaren oder Hässlichen zu animieren. Das ist das, was auch meine eigene Arbeit heute ausmacht. Diese Sichtweise fließt in die Grundlagenkurse mit ein, aber ich biete auch Kurse an, die sich ausschließlich mit diesem Thema beschäftigen. Diese Kurse sind dann freier in der Wahl der Technik und Umsetzung.

Gerne biete ich auf Wunsch auch privaten Unterricht an. Oder gebe Kurse/Workshops in Ihrer Institution, vom Jugendhaus bis zum Seniorenheim. Bitte kontaktieren Sie mich dazu, Telefonnr. und Mailadr. finden Sie unter “Kontakt” auf dieser Homepage.
 

hier zum aktuellen Kursangebot 


 

 

Skizzierkurs in Tübingen
 


  

Blumen-Stillleben, entstanden bei Mal-Workshop
im Tübinger Arbeitslosentreff TAT

 

Privater Einzel-Kunstunterricht

hier

Kunstprojekte mit Kindern (Beispiel)

hier

Kunstprojekt mit dem Asylzentrum Tübingen