[Start] [Aktuell] [Arbeit] [Kunstkurse] [Reisen] [Archiv] [Texte] [Biographie] [Kontakt] [Impressum]

1 Jahr lang habe ich mit Flüchtlingen und Freiwillig Engagierten in Tübingen gemalt und gezeichnet. Zunächst auf Papier, dann entstand ein großes Wandbild im Café International im Tübinger Asylzentrum, das zu den Café-Öffnungszeiten Di & Do 16 - 19:00 besichtigt werden kann. Dies ist auch eine schöne Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Eine Auswahl der Arbeiten auf Papier waren gemeinsam mit Ergebnissen 3 weiterer Kunstprojekte von Menschen mit und ohne Fluchterfahrung (unter der Leitung von Jürgen Klugmann und Ulrike Stiens, Hanna Smitmans sowie Martin Alber) in der Ausstellung “Schöne Bilder” in der VHS Tübingen zu sehen.

Alle Projekte wurden gefördert von der Universitätsstadt Tübingen.

hier

Bericht im Freien Radio “Wüste Welle”
Reutlingen/Tübingen

zurück